AGB


Der Vertrag kommt zustande zwischen Ihnen und shootingstats.com

Die Ersteller dieser Website (shootingstats.com) ist nicht verantwortlich für Verletzungen die aus der Verwendung der Daten oder Informationen dieser Website entstehen. Alle Angaben ohne Gewähr!

Es kann nur ein Shootingstats-Konto pro Person erstellt werden. Ein zweites Shootingstats-Konto das auf ein und die selbe Person angemeldet ist, ist nicht zulässig. Dieser Vertrag und Ihr Shootingstats-Konto sind nicht übertragbar.

Der Nutzer dieser Website handelt auf eigene Gefahr! Die Überprüfung von Ladedaten beim Hersteller liegt in Ihrer Verantwortung!

Sie sichern zu, das alle von Ihnen gemachten Angaben und Informationen richtig sind und der Wahrheit entsprechen.

shootingstats.com kann nicht für falschangaben, auch nicht Ihrerseits, haftbar gemacht werden (auch nicht durch dritte).

Ihre persönlichen Informationen (email-Adreese) werden von uns vertraulich behandelt und nicht an dritte weitergegeben. Ausgenommen davon sind richterliche Verfügungen.

Die von Ihnen eingegebenen Daten und Fotos werden teilweise anderen Benutzern zugänglich gemacht und somit veröffentlicht. Ihre email-Adresse ist davon ausgenommen und wir nicht veröffentlicht. Sie stimmen zu, das die von Ihnen eingegebenen Daten im Zuge der Datenaufbereitung verarbeitet werden.

Wir können nicht garantieren das unser Service ohne Unterbrechungen und ohne Fehlfunktionen zur Verfügung steht. shootingstats.com kann nicht für Schadenersatzansprüche (auch nicht von dritten) haftbar gemacht werden die durch nicht Verfügbarkeit, Fehlfunktion oder höhere Gewalt verursacht wurden. Wir behalten uns vor den Service aus technischen Gründen (z.B. Wartungsarbeiten) vorübergehend einzustellen.

Wir behalten uns vor den Service einzustellen. Sie haben keinen Anspruch auf die von Ihnen eingegebenen Daten. Ebenso behalten wir uns vor einzelne Benutzer zu sperren und den Zugang zur Website zu verwehren. Wichtige Benachrichtigungen sendet Shootingstats.com an die von ihnen angegebene e-mail Adresse. Sie garantieren die angegebene e-mail Adresse aktuell zu halten und regelmäßig den e-mail Posteingang auf Nachrichten von Shootingstats.com zu überprüfen. E-mail Benachrichtigungen gelten sofort nach absenden als zugestellt, es sei denn die elektronische Zustellung ist nachweislich fehlgeschlagen.

Sie sind selbst verantwortlich ihren Benutzernamen und Ihr Passwort geheim zu halten und nicht gegenüber dritten offen zu legen. Dem Mitglied ist es nicht gestattet, Zugangsdaten Dritten zur Verfügung zu stellen oder eigene Zugangsdaten zu nutzen, um Informationen über die Plattform für Dritte zu beschaffen.

Jede einzelne Bestimmung in diesen AGB bleibt auch gültig wenn andere Bestimmungen in diesem Vertrag für ungültig erklärt werden. Diese AGB können jederzeit von shootingstats.com geändert bzw. angepasst werden. Eine aktuelle Version finden Sie unter https://www.shootingstats.com/agb

Wir haften nicht, wenn wir unsere vertraglichen Pflichten nicht erfüllen können aufgrund von: Ausfällen und Fehlfunktionen elektronischer Systeme oder Telekommunikationleitungen (insbesondere Dritter), Computerviren, Hackerangriffen, unbefugtem Zugriff, Diebstahl, Maßnahmen staatlicher Behörden, Kontopfändung.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie die Dienstleistung in Anspruch genommen haben bzw. konnten. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Klehr Einzelunternehmen) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen.

Die Software wird „so wie sie ist“ zur Verfügung gestellt. Eine Gewährleistung gleich welcher Art wird nicht zur Verfügung gestellt.

Alle Marken und Dienste Dritter die auf http://www.shootingstats.com dargestellt bzw. angeboten werden unterliegen ihren eigenen Marken-, Produkt- und Urheberrechten. Bei uns dargestellte Marken sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.